Lärmaktionsplan Keltern, Stufe 3                                        

Öffentliche Auslegung des Entwurfs

LAP Schall Untersuchung2020 LogoBestehende Lärmaktionspläne sind bei bedeutsamen Entwicklungen für die Lärmsituation, ansonsten alle fünf Jahre nach dem Zeitpunkt ihrer Aufstellung, zu überprüfen und erforderlichenfalls zu überarbeiten (§ 47d Abs. 5 BImSchG).

Deshalb hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 11.02.2020 den Entwurf des Lärmaktionsplanes Keltern, Stufe 3, in der Fassung vom 20. Dezember 2019 und dessen Offenlage für die Dauer von fünf Wochen beschlossen. Die Öffentlichkeit hat während des Offenlagezeitraumes Gelegenheit, Stellungnahmen abzugeben.

Der Entwurf des Lärmaktionsplanes, Stufe 3, liegt in der Zeit vom

21. Februar 2020 bis einschließlich 27. März 2020

während der üblichen Öffnungszeiten, jeweils montags bis donnerstags von 8.30 Uhr bis 12.15 Uhr, freitags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie montags von 16 Uhr bis 17.30 Uhr beim Bürgermeisteramt Keltern, Weinbergstraße 9, 75210 Keltern, im Foyer des Rathauses Ellmendingen, zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Bei Bedarf wird außerdem in Zimmer 2.13 Auskunft gegeben.

Stellungnahmen zum Entwurf können schriftlich oder zur Niederschrift bis einschließlich 27. März 2020 abgegeben werden.

Keltern, 21.02.2020

Steffen Bochinger
Bürgermeister


Lärmaktionsplanung gem. § 47d Bundes-Immissionsschutzgesetz Berichterstattung der Gemeinde Keltern

Schalltechnische Untersuchung - Anlage zum Musterbericht Lärmaktionsplan Keltern Stufe 3

Schalltechnische Untersuchung - RLS 90 Ortsteil Dietlingen Tabelle 1

Schalltechnische Untersuchung - RLS 90 Ortsteil Dietlingen Tabelle 2

Schalltechnische Untersuchung - RLS 90 Ortsteil Ellmendingen Tabelle 1

Schalltechnische Untersuchung - RLS 90 Ortsteil Ellmendingen Tabelle 2