Herzlich Willkommen

Deutschland Keltern KarteBaden-Württemberg
Enzkreis
Einwohner: ca: 9.000
Ortsteile:
Dietenhausen
Dietlingen
Ellmendingen
Niebelsbach
Weiler

Wetter in Keltern
Aktuell 15.4 °C ---
© Deutscher Wetterdienst

Sprechstunden während der Ferien

In den Rathäusern finden die Sprechstunden während der Ferien nur nach telefonischer Voranmeldung statt. Anmeldungen unter der Telefon-Nummer 07236-70326, Bürgermeister-Sekretariat.

Wir bitten um Beachtung und  danken für Ihr Verständnis.
Gemeindeverwaltung Keltern

 

Zahlung der Wasser- Abwassergebühren Vorauszahlung Q3-2017

Am 01. September 2017 wird die 3. Rate der Wasser-/Abwassergebühren-Vorauszahlung 2017 zur Zahlung fällig.
Außerdem wird an die Zahlung aller übrigen Gemeindeabgaben erinnert.
Bei allen Einzahlungen bitten wir um Angabe des neuen Kassenzeichens.

Zahlungspflichtige, welche der Gemeindekasse Abbuchungsermächtigungen erteilt haben, sind von diesem Zahlungshinweis nicht betroffen. Die Gemeindekasse ist nach den gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet, bei verspäteter Bezahlung von Steuern und Abgaben Säumniszuschläge zu erheben. Mahnungen müssen mit einer Mahngebühr belegt werden. Es wird daher gebeten, die Zahlungen rechtzeitig vorzunehmen. Rückständige Abgaben müssen beigetrieben werden, wobei die zusätzlichen Kosten bereits bei der Einleitung von Vollstreckungsmaßnahmen entstehen und vom Zahlungspflichtigen in voller Höhe zu tragen sind.

Wir bitten um unbedingte Einhaltung der Zahlungstermine.

Ihre Gemeindekasse Keltern

Höhenrettungsgruppe probt den Ernstfall

FwKeltern GN35.01Bereits am Samstag, den 08. Juli 2017 bot der rund 72m hohe Funkturm in Neulingen-Göbrichen die Bühne für eine Ernstfallübung der Höhenrettungsgruppe Enzkreis.

Die Höhenretter der Bergwacht und der Feuerwehr Keltern übten im Zusammenspiel mit der Feuerwehr Neulingen die Rettung aus luftiger Höhe. Angenommen wurde ein nicht gehfähiger Patient im Bereich der zweiten Plattform in einer Höhe von 65 Metern, den es zu retten galt.

Weiterlesen ...

„Kinderlachen ist Zukunftsmusik“

sagt der Volksmund und meint damit im übertragenen Sinn, dass Investitionen für den Nachwuchs gut angelegtes Geld sind. So auch im Fall der Kindertagesstätte (Kita) „Farbklecks“ Im Speiterling 10 in Dietlingen.

Keltern KiTa Einweihung 001Hier wurde am Samstag mit einem bunten Einweihungsfest der rund 1,8 Millionen teure Anbau und Ausbau an den seitherigen Kindergarten offiziell eingeweiht. Entstanden ist die erste Kita in Keltern mit einem Betreuungsangebot von der Kleinkindgruppe ab einem Jahr bis drei Jahren, bis hin zu vier altersgemischten Gruppen durch die Zusammenlegung des ehemaligen evangelischen Kindergartens an der Dietlinger Turnstraße mit dem kommunalen Kindergarten. Damit wurde gleichzeitig auch ein neues Kapitel in der Kindergartengeschichte der Gemeinde, hin zu einem umfassenden und variablen Ganztagesangebot für Eltern und Kinder geschaffen.

Weiterlesen ...

Einladung zum Ehrenamtsabend der Gemeinde Keltern

an alle ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger aller Ortsteile in Keltern

Die Gemeinde Keltern veranstaltet in diesem Jahr als Dankeschön für ihr ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Gemeinde Keltern inzwischen den 3. Ehrenamtsabend.
Wir wollen uns auf diese Weise bei den Mitgliedern von Vereinen und Organisationen sowie den Bürgern für diese wertvolle Unterstützung bedanken.

Alle ehrenamtlich Tätigen sind deshalb herzlich eingeladen, am Donnerstag, den 20.072016 um 18.30 Uhr in der Adolf Krämer Halle Niebelsbach unser Gast zu sein.
Neben Ehrungen sind sportliche und musikalische Programmpunkte vorgesehen.

Nach dem Programm ist Zeit für nette und interessante Gespräche bei Getränken und einem kleinen Imbiss.
Über Ihr Kommen würden wir uns freuen.

Gemeindevollzugsbediensteter ab 01.07.2017 im Amt

GVB Kraft 2017Die Gemeinde Keltern hat zum 01.07.2017 Herrn Patrick Kraft zum gemeindlichen Vollzugsbediensteten bestellt, er wird seinen Dienst am 03.07.2017 antreten. Herr Kraft hat eine Ausbildung zum Gemeindevollzugsbediensteten sowie zur Gefahrenabwehr - Polizeirecht; in einer Kommune im Kreis Calw übte er diese Tätigkeit bereits aus.

Gemäß § 31 Abs. 1 der Verordnung des Innenministeriums zur Durchführung des Polizeigesetzes werden Patrick Kraft folgende Aufgaben übertragen:

Weiterlesen ...

Sommerferienprogramm

 

 

Anmeldeverfahren
für das Ferienprogramm 2017 der Gemeinde Keltern

Bitte die Anmeldungen und die Einverständniserklärung vollständig ausfüllen und unbedingt unterschreiben. Ohne Unterschrift eines Erziehungsberechtigten kann Ihr Kind nicht teilnehmen.
Ab sofort können bis zum 17.07. die Anmeldungen in den Briefkasten Rathaus ELLMENDINGEN eingeworfen werden. Spätere Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.
Im Losverfahren werden die Teilnehmer ermittelt.
Angemeldete, jedoch nicht ausgeloste Kinder für eine ausgebuchte Veranstaltung werden auf einer Warteliste vorgemerkt. Werden Plätze frei, werden diese Kinder informiert.
Die Teilnahmescheine können ab dem 19.7. im Rathaus Ellmendingen montagnachmittags zwischen 16.00 und 17.30 Uhr, sowie montags bis freitags zwischen 10.00 Uhr und 12.15 Uhr abgeholt werden. Dabei müssen die anfallenden Gebühren in bar entrichtet werden.
Es erfolgen KEINE persönlichen Benachrichtigungen.

Weiterlesen ...

Weinblütenfest bei herrlichem Sommerwetter

ZG24 17 01Fast schien es so, als hätte sich Petrus beim Kelterner Weinblütenfest wieder mit den heimischen Winzern aussöhnen wollen. Mit den späten Frösten im April hatte er diese nämlich auf eine harte Probe gestellt. So lachte am Sonntag den ganzen Tag die Sonne vom Firmament und sorgte mit sommerlichen Temperaturen für genügend Durst, der zum großen Teil aber auch mit Mineralwasser gelöscht wurde.

Die Weinliebhaber wussten aber trotzdem ein gutes Viertele von den insgesamt elf  Weingütern und Winzer zu schätzen. Wobei kühle Weißweine, Seccos und die Weißherbstsorten oder kühle Schorle die klaren Favoriten waren. Trotz hochsommerlicher Temperaturen waren schon zur Eröffnung am Sonntagvormittag nahezu 200 Personen gekommen. Auch Befürchtungen der Termin in den Pfingstferien und das Freibadwetter würden den Besucherstrom abreißen lassen bewahrheiteten sich nicht. Die Sogwirkung des Kelterner Weinblütenfest war auch diesmal ungebrochen.

Weiterlesen ...

Wohlfühllandschaft ...

Weinberg Ellmendingen

Leben und Erleben in Keltern.
Getreu dem Motto "Wein und noch viel mehr..." bietet Ihnen Keltern eine Vielzahl von Einrichtungen und Aktionen.

SchulenKindergärten

Soziale Fürsorge

Bauen / Wohnen

Der Enzkreis informiert

Feuerwehrjugend des Enzkreises zu Gast bei Camp im tschechischen Frydek-Mistek  

FW Keltern Feuerwehrcamp Tschechien1Es war eine gelungene Premiere: Die tschechische Stadt Frydek-Mistek war in diesem Jahr erstmals Ausrichter des internationalen Feuerwehrcamps, das der Enzkreis und seine polnische Partnerstadt Myslowice vor nunmehr dreizehn Jahren ins Leben gerufen haben. Frydek-Mistek ist mit Myslowice ebenfalls partnerschaftlich verbunden und wurde vor drei Jahren erstmals von den polnischen Freunden zum bis dato bilateralen Feuerwehrcamp in die oberschlesische Stadt eingeladen.

Weiterlesen ...

Am 27. Juni: Infoveranstaltung „Winzer im Nebenerwerb“

Die Fachschule für Landwirtschaft in Bruchsal bietet ab November eine Weiterbildung für Winzer im Nebenerwerb an. Am Dienstag, 27. Juni, können sich Interessierte über Ablauf und Inhalte informieren. Nach Abschluss des zweijährigen Kurses sind die Teilnehmer als staatlich geprüfte Fachkraft für Weinbau und Oenologie zertifiziert.

Kenntnisse der Produktionstechnik, der Ökonomie und der Vermarktung entscheiden auch im weinbaulichen Nebenerwerb über den wirtschaftlichen Erfolg und damit über die weitere Existenz des oft über Generationen im Familienbesitz befindlichen Betriebs. Zu den Kursinhalten gehören zudem Umweltschutz, Kellerwirtschaft mit Sensorik und Marketing, Weinbaupolitik und Weinrecht.

Der Informationsabend findet um 19 Uhr im Landwirtschaftsamt in Bruchsal (Am Viehmarkt 1) statt. Eine Anmeldung zur Informationsveranstaltung ist nicht notwendig. Weitere Informationen gibt es bei Arno Zürcher unter Tel. 0721 936-88710, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

B 10: Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Wilferdingen und dem Ersinger Kreuz

Vollsperrung der Bundesstraße

BaustellenwarnungAm Dienstag, 6. Juni 2017, beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke. Für die Straßenbauarbeiten muss die B 10 zwischen dem Ersinger Kreuz und dem Ortsende von Wilferdingen voraussichtlich bis zum 12. November 2017 voll gesperrt werden.

In der ersten Phase der Straßenbauarbeiten ist zudem die Kreuzung von und nach Nöttingen (B 10/L 339) voraussichtlich bis zum 16. Juni voll gesperrt.
Von Pforzheim kommend verläuft die Umleitung ab dem Ersinger Kreuz über die K 4538 nach Keltern und weiter über Auerbach, Langensteinbach, Mutschelbach nach Kleinsteinbach.
Von Karlsruhe kommend wird der PKW-Verkehr ab der Ortseinfahrt Wilferdingen über die L 570 nach Königsbach, Kämpfelbach, Ersingen, Ispringen und weiter nach Pforzheim umgeleitet.

Der LKW-Verkehr wird ab dem Ortseingang Wilferdingen über Königsbach-Stein und Eisingen auf die B 294 nach Pforzheim-Nord geführt.
Wenn die Kreuzung nach Nöttingen wieder frei ist, verläuft die Umleitung von Pforzheim kommend ab dem Ersinger Kreuz über Keltern und Nöttingen zurück auf die B 10.

Die Kosten der Maßnahme betragen rund 4,4 Millionen Euro und werden durch den Bund getragen.

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter
www.vm.baden-wuerttemberg.de/

www.bmvi.de- Rubrik Baustellen- Infosystem;

www.baustellen-bw.de

... und Wirtschaftsstandort

LuA Ortsmitte Weiler

Sie finden hier eine gute Infrastruktur, optimale Verkehrsanbindungen, gewachsenes Umfeld, beste Arbeits-
und Lebensbedingungen.

Interkommunales Gewerbegebiet

Standort Keltern

Firmen

Sonstige Meldungen

Blumenschmuck an den Brücken in Ellmendingen in den Bach geworfen

die Gemeinde bittet um Hinweisen

Über das verlängerte Wochenende vom 25. bis 28. Mai 2017 wurden in der Adlergasse, als auch in der Keplerstraße die erst kürzlich bepflanzten und aufgehängten Blumenkästen, an den beiden Brücken über den Arnbach hinweg, mutwillig beschädigt. Diese wurden teilweise ausgehängt und in den Arnbach geworfen, sowie Blumen herausgerissen. Sollte den Anwohner und Passanten hier etwas aufgefallen sein, wäre die Gemeindeverwaltung über Hinweise in dieser Sache sehr dankbar (07236/703-60). Die Gemeindeverwaltung bedauert diese mutwillige Sachbeschädigung, da die bepflanzten Blumenkästen an den Brücken zur Verschönerung unseres Ortsteiles beitragen. Das Rathaus möchte in diesem Zuge darüber informieren bzw. bittet um Verständnis, dass sollten derartige mutwillige Beschädigung erneut vorfallen, die Blumenkästen nicht mehr ersetzt bzw. erneuert werden.

Verschmutzung von Straßen und Gehwegen durch Pferdeäpfel

Pferdemist12.05.2017Erneut gab es Beschwerden über Belästigungen durch Pferdeäpfel im öffentlichen Verkehrsraum. Hierfür haben wir Verständnis und appellieren deshalb an alle Pferdebesitzer und Reiter, die Hinterlassenschaften der Pferde vor fremden Vorgärten, Haus- und Hofgrundstücken oder auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen wieder zu entfernen! Dies würde das Zusammenleben zwischen Menschen und Tieren in der Gemeinschaft erleichtern und sollte allein aus Rücksicht auf die Mitmenschen selbstverständlich sein. Eine entsprechende Rechtsgrundlage findet sich in der Straßenverkehrsordnung, wonach Verschmutzungen auf öffentlichen Straßen und Wegen vom Verursacher zu beseitigen sind. Vielen Dank für die zukünftige Beachtung und Erledigung.  

Kommunales Kino vor Ort in der Winzerhalle am Samstag, 10. Juni 2017: 

Ein gutes Jahr

Ein knallharter Börsenmakler fährt in die Provence um ein geerbtes Weingut zu verhökern - doch dann packt ihn die Nostalgie.

Koki 06 2017Der Londoner Börsenmakler Max Skinner (Russell Crowe) ist ein skrupelloser Freund der oberflächlichen Dinge. Als er nach dem Tod seines Onkels ein Weingut in der Provence erbt, steht für ihn fest: Das Gut muss so schnell wie möglich meistbietend verhökert werden. Doch als er in Südfrankreich ankommt, bahnen sich auf einmal nostalgische Gefühle ihren Weg und er lernt die hübsche Café-Besitzerin Fanny (Marion Cotillard) kennen. Gleichzeitig häufen sich Hiobsbotschaften aus der Heimat und Max muss sich zwischen zwei Welten entscheiden.

Weiterlesen ...

Nachruf

Nachruf Gordienko 2017

Flyer / Plakate

 


 

Weinflyer 2017


 

 

Forst/Gemeindewald

Alle Informationen zum Brennholzverkauf im Gemeindewald Keltern können Sie hier abrufen!

motorsaege

Imagefilm / Porträt

Gemeindebroschüre

Gemeindenachrichten

Logo Gemeindenachrichten

Laden Sie sich die "Amtlichen Nachrichten" kostenlos als e-Paper.

Download

Zum Seitenanfang